Die perfekte Hochzeitslocation finden

hochzeitslocation-suchen-schweiz
Die perfekte Hochzeitslocation – Hier zu sehe den Vitznauerhof ©Pascal Fotografie

Hier meine 11 Tipps, wie ihr eure perfekte Hochzeitslocation findet

 

Wie viele Leute erwartet ihr?
Jede Location hat aus feuerpolizeilichen Gründen eine Maximalzahl an Gästen welche sie bewirten dürfen. Ist der Saal/Raum/Garten zu gross, wirkt die Hochzeit leer und unangenehm. Ist es überfüllt, naja… das ist für alle dann etwas mühsam.

Was ist euer Budget?
Das Budget spielt meist eine grössere Rolle. Einige Dienstleister bieten eine Pauschale, andere lassen individuelle Packages kombinieren. Manche Orte mögen teuer scheinen, doch wenn man sieht was alles inklusive ist (z.B. Reinigung, Catering, Dekoration) entlastet dies manchmal den Geldbeutel.

Hochzeitsdatum
Die Hochzeitslocation ist neben dem Datum eines der ersten Punkte auf der To Do Liste. Gewisse Locations sind bereits 2 Jahre im voraus ausgebucht. Es lohnt sich also, sehr früh anzufangen. Viele Locations bieten zudem die Möglichkeit, ein Datum für ein paar Wochen zu reservieren. So habt ihr genügend Zeit, um weitere Orte anzuschauen.

Richtiges Ambiente und Farben
Eine Hochzeitslocation widerspiegelt eure Persönlichkeit. Ist es eine Scheune im Retro Stil, oder einen grossen Saal aus Glas und Marmor? Es gibt wunderschöne Locations welche dann aber gar nicht zum Hochzeitspaar passen. Alle bieten Beispielbilder von früheren Hochzeiten an. Schaut auch diese durch, dann wird es rasch klar, ob ihr euch dort wohlfühlen würdet.

Schlechtwetter Variante
Es gibt tatsächlich Locations welche keine Schlechtwetter-Variante anbieten (können). Leider in der Schweiz immer nötig, dies zu planen.

Catering inklusive?
Wie bereits oben erwähnt, bieten gewisse Orte eigene Catering-Services an. Manche haben fixe Partner, andere verlangen ein Zapfengeld. Ein kurzes Telefonat klären die ersten paar Fragen rasch und so könnt ihr bequem den nächsten Schritt planen.

Privatsphäre
Manche Orte bieten mehr, manche weniger Privatsphäre. Bei gewissen Locations tummeln fremde Leute rum, laufen sogar durch den Garten oder über die Wiese. Ist euch eine geschlossene Gesellschaft wichtig, könnt ihr dieses Anliegen bei der Besprechung einbringen.

Beleuchtung
Dieser Punkt ist mir natürlich als Hochzeitsfotograf wichtig, aber auch für die Gäste kreiert die Beleuchtung zum grössten Teil die Grundstimmung während des gesamten Abends. Möchtet ihr Sparklers anzünden, sollte es dunkel sein. Möchtet ihr einen Magier buchen, sollte es hell sein. Mit einem Moodboard könnt ihr gut zusammen mit der Location schauen, ob dies dann so auch möglich ist.

Aussicht
Da gibt es in der Schweiz wundervolle Locations für eure Hochzeit, vor allem in den Städten am Wasser wie zB. Zürich, Zug oder Luzern. Ist es wichtig am See zu heiraten/feiern? Oder dann doch lieber Indoors ohne Aussicht?

Einschränkungen
Bei manchen öffentlichen, auch privaten Hochzeitslocations gibt es strenge Lärmauflagen, welche das Weiterfeiern verhindern. Manchmal bietet sich eine Verlängerung bei der Polizei an, diese kann dann bequem ein paar Monaten vorher beantragt werden. In der Schweiz kann selten durchgefeiert werden und der DJ muss zu einer gewissen Stunde aufhören.

Nichts überstürzen
Lasst euch etwas Zeit, auch wenn die beliebten Hochzeitslocations rasch ausgebucht sind. Fragt nach einer provisorischen Reservation und überlegt euch gut, ob z.B. der Saal, Garten oder Scheune zu euch passt. Eine Umbuchung, ein paar Monaten vor der Hochzeit ist extrem schwierig und nervenaufreibend.

 

Zurück zur Hauptseite
Ich bin ein Fine Art Hochzeitsfotograf aus Zürich und fotografiere Hochzeiten in der ganzen Schweiz. Dank meiner Zusatzausbildung als Event-Manager an der Hochschule Luzern, kenne ich die verschiedenen Abläufe und Probleme genau, welche an einem Hochzeitstag entstehen können. Ich hoffe, dass ich euch mit meinem Blog ein wenig weiterhelfen konnte.
 
Liebe Grüsse, Pascal
hochzeitsfotograf-zürich
 
 
 

Die perfekte Hochzeitslocation finden

Twitter
YOUTUBE
INSTAGRAM

ZURÜCK ZUR HAUPTSEITE